Gegen die staatlich-finanzielle Repression von theoretischer und praktischer kritischer Bildung!

Nach fünf Jahren juristischer Auseinandersetzung um die Gemeinnützigkeit von Attac hat der Bundesfinanzhof (BFH) jetzt so geurteilt, dass Attac mit hoher Wahrscheinlichkeit die Gemeinnützigkeit verliert. Insgesamt müssen seit diesem Urteil alle Organisationen, die politisch intervenieren, um ihre Gemeinnützigkeit fürchten. Der entscheidende Antreiber für den Angriff auf die finanziellen Grundlagen von Attac war der ehemalige Bundesfinanzminister Dr. Schäuble, dessen verheerende Politik gegenüber der griechischen Bevölkerung von uns und Attac immer wieder kritisiert worden ist.