Nazis auf der Corona-Demo – eine Spurensuche
Wahrscheinlich war auch der eine oder andere Nazi auf der Demonstration (auch wenn Boris Reitschuster diese nicht gefunden hat), genauso wie V-Leute vom Verfassungsschutz. Auch waren Leute aus der linksautonomen Szene unter den Leuten. Im Grunde genommen waren es Leute aus allen Schichten der Gesellschaft, wobei die erst genannte Gruppe in der Menge unterging.

Liebeslied an die Antifa von Daniel | Querdenken 221 Köln 26.09.2020 | mit Stephan und Nana
Refrain: Warum beschimpft Ihr uns und nennt uns Nazis? Was haben wir Euch denn angetan? Warum beschimpft Ihr uns und nennt uns Nazis? Was haben wir Euch denn angetan?
1. Strophe: Winkend steht Ihr an der Seite, lauter gesichtslose Leute. Die Augen voller Hass und Wut, den Mittelfinger zeigen, das könnt Ihr gut.
2. Strophe: Voller Freude winken wir zurück, wünschen Euch Liebe und ganz viel Glück. ...

"Entsetzen nach den gewalttätigen Auseinandersetzungen in Leipzig" heißt es in den Leitmedien über das, was auf dem Augustusplatz geschah. Gab es wirklich gewalttätige Auseinandersetzungen, und von wem kamen die? Und wer waren die Vermummten, die im Leipziger Süden einen Reisebus mit Demonstranten auf dem Rückweg ins Ruhrgebiet angriffen? Darüber reden die Journalisten Robert Fleischer und Dirk Pohlmann mit Nils Wehner, dem Organisator der Querdenken-Demonstration.

Zitat: "Die Leitmedien zeigen uns auch heute wieder Bilder und Berichte, die schlichtweg nicht der Realität entsprechen! Die einseitig sind, verzerren, selektieren und nachprüfbar besseres Wissen ignorieren." Die „Realität“ ,  die uns von den Leitmedien  präsentiert wird,  ist nicht nur einseitig und manipulativ sondern auch diffamierend, abwertend  und verleumderisch.

Am 07.11.2020 demonstrierten in Leipzig lt. Angaben vom Veranstalter  ca. 45.000 Menschen  (lt. Polizei ca. 20.000 Teilnehmer)  für Grundrechte, Demokratie und Freiheit.  Von den Auseinandersetzungen z wischen „Linken und Rechten“  distanziert sich die Querdenken-Bewegung  aufs  Schärfste.  Die Querdenken-Bewegung   ist eine friedliche Bewegung, die Gewalt ablehnt.

Der Auftritt der Gruppe "SchwrzVyce" gibt die Stimmung auf den Querdenken-Demos in Berlin vielleicht am besten wieder. Entgegen allen Diffamierungen in den Medien und Anfeindungen von politisch fragwürdigen Gruppierungen war die Stimmung bei den Demos in Berlin friedlich, weltoffen und tolerant. Die nächste große Querdenken-Demo findet am 07.11.2020 in Leipzig statt.

Grüner Siber: „Söder arbeitet mit Angst. Das gehört in einen totalitären Staat!“
Aufgestanden- und ausgeschlossen. Das Grünen-Mitglied David Claudio Siber hat eine viel beachtete Rede gehalten. Doch bereits Stunden nach seinem Auftritt auf einer „Querdenken“-Kundgebung in Berlin kam die Retourkutsche seiner Parteifreunde von Bündnis 90 / Die Grünen.

Wikipedia: Christian Kreiß  ist ein deutscher Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule Aalen. Seine Schwerpunkte sind Finanzierung und Wirtschaftspolitik. In seinen Sachbüchern kritisiert er die Prämissen der neoliberalen Wirtschaftstheorie und warnt vor ihren sozialpolitischen Folgen.

In der 37 KW (07.09.2020 bis 13.09.2020) meldet das RKI einen neuen Rekord an SARS-CoV-2-Testungen.

Insgesamt wurden 1.120.835 Tests gemacht. Hinweis RKI: Es ist dabei zu beachten, dass die Zahl der Tests nicht mit der Zahl der getesteten Personen gleichzusetzen ist, da in den Angaben Mehrfachtestungen von Patienten enthalten sein können. Von den  1.120.835 waren 9.675 positiv (0,86 %). Intensivbetten:

Mit Stand 16.09.2020 (12:15 Uhr) beteiligen sich 1.283 Klinikstandorte an der Datenerhebung.Insgesamt wurden 30.759 Intensivbetten registriert, wovon 22.142 (72%) belegt sind (233 davon an Covid-19 erkrankt, ca. 0,76 %); 8.617 (28%) Betten sind aktuell frei.